Initiative für Frische und Qualität
Großmarkt Hamburg startet seine Aktion „Auf frischer Tat ertappt“ und weist den Weg zu über 1.000 Wochenmärkten und Fachgeschäften

Knackige Frische – so gut und so nah: Mit seiner Aktion lenkt der Großmarkt Hamburg Obst, Gemüse und Blumen die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf die große Auswahl und erstklassige Qualität von frischem Obst und Gemüse in den Fachgeschäften, auf den Wochenmärkten und in der Gastronomie in nächster Nähe. Dafür stellt er mehr als 1.000 „Frische-Tatorte“ in Hamburg vor. Zu diesen gehören alle Wochenmärkte, Fachgeschäfte und alle Restaurants, die ihre Ware auf dem Großmarkt beziehen. Auf der eigens hierfür eingerichteten Webseite www.auf-frischer-tat-ertappt.de sieht der Besucher auf einem Blick wie er schnell und einfach zu den frischesten Köstlichkeiten in seiner Nachbarschaft gelangt. Die „Frische-Tatorte“ sind auf einer übersichtlichen, nach Bezirken gegliederten Karte verzeichnet.

„ Auf frischer Tat ertappt – 1.000 Frische-Tatorte in Ihrer Nähe“ ist noch mehr als ein Wegweiser: Die Kampagne bringt den Menschen auch verschiedene Persönlichkeiten näher, die tagtäglich das Thema „Frische“ leben – wie Gastronomen, Wochenmarkthändler, Fachgeschäftsbetreiber, Großhändler oder Verbraucher. Sie kennen sich bestens mit der knackigen Ware aus und haben unter der Rubrik „Frische-Täter“ viel Wissenswertes zu erzählen. Daneben gibt es zudem das „Produkt des Monats“, hinter dem sich aufschlussreiche Hintergrundinformationen zu immer wieder anderen Obst- und Gemüsesorten verbergen. Weiterhin wird der Leser mit dem „Rezept des Monats“ auf spannende kulinarische Reisen zu einfachen und günstigen Gerichten mitgenommen. Unter den restlichen Rubriken entdeckt er die aktuellsten Termine verschiedener Veranstaltungen an „Frische-Tatorten“, erfährt Interessantes vom Großmarkt und findet alle Informationen zum Thema Frische jederzeit im Archiv wieder.

Hat der Verbraucher dann erst den Weg zu seinem Frische-Tatort gefunden, erwarten ihn exotische Köstlichkeiten, Waren aus regionalem Anbau, Bioprodukte und vieles mehr: Nirgendwo sonst gibt es Obst und Gemüse in so großer Vielfalt wie auf dem Wochenmarkt und im Fachgeschäft. Selbst Produkte, die er nicht findet, bekommt der Kunde hier schließlich dennoch: außergewöhnliche Wünsche erfüllt der Händler gerne auf Bestellung. Er ist ein kompetenter Ansprechpartner in allen Fragen rund um das Thema Obst und Gemüse und ein persönlicher Garant für die Frische seiner Ware. Denn hierfür sorgt er bereits in den frühen Morgenstunden indem er das Beste, was der Großmarkt zu bieten hat, persönlich testet, prüft, probiert und sich von dessen Qualität überzeugt. Die Fachhandel-Qualität muss übrigens nicht teuer sein – vergleichen lohnt sich. Und vor allem gibt es bei Bedarf die umfassende und fachkundige Beratung des H ändlers jederzeit kostenlos dazu.

Torsten Berens, der Geschäftsführer des Hamburger Großmarktes, erläutert anlässlich der Aktion: „Wir möchten mit unserer Initiative bei den Hamburgerinnen und Hamburgern das Bedürfnis wecken, bewusster zu genießen. Und Genuss sowie die Vorfreude auf ein köstliches Essen fängt doch schon beim Einkaufen an.“ Er fügt hinzu: „Ein Besuch auf dem Wochenmarkt oder im Fachgeschäft ist ein Erlebnis. Die Sinne werden hier viel stärker angesprochen als es im Supermarkt möglich ist. Ich freue mich, dass unsere Initiative jetzt startet und die Hamburgerinnen und Hamburger nun die Möglichkeit haben, ihre Stadtteile mit ihren vielen „Frische-Angeboten“ ganz neu zu entdecken. “

Ü brigens: Hamburg ist die Stadt mit den meisten Wochenmärkten Europas. Frische kann also fast hinter jeder Ecke ertappt werden.

www.auf-frischer-tat-ertappt.de

Info-Service:
Der Großmarkt Hamburg in unserer Frischemärkte-Tour
Kontakt zum GFI-Vorstand







   

GFI-News
FM-News
Kalender