FrischeKontor Duisburg
Leckere Wochenmarkt-Vitamine für die I-Dötzchen

Auch in diesem Jahr verteilt das FrischeKontor zur Einschulung wieder 2.500 quietsch-gelbe Frühstücksboxen an insgesamt 40 Duisburger Grundschulen und verschönt den Kindern damit den Einstieg in das Schulleben. Am 7. September 2011 geht’s los!

Eine gesunde Ernährung mit möglichst viel frischem Obst und knackigem Gemüse ist für die positive Entwicklung von jungen Menschen unerlässlich. Ausgewogenheit und Frische der Nahrungselemente haben dabei eine wesentliche Bedeutung und bilden die Grundlage für eine gute körperliche und geistige Entwicklung.

Die Mitarbeiter des städtischen Wochenmarktbetreibers FrischeKontor Duisburg GmbH nehmen das zum Anlass und haben sich dazu etwas Pfiffiges einfallen lassen. „Insgesamt 2.500 Duisburger Erstklässler erhalten von uns zur Einschulung eine außergewöhnliche Frühstücksbox“, erklärt Peter Joppa, Geschäftsführer vom FrischeKontor.  Außergewöhnlich ist sie wirklich, auffallend gelb, und während im Hauptteil Platz für ein schmackhaftes Pausenbrot ist, kann im separaten Kopf der Box Obst oder Gemüse untergebracht werden.

Die Frühstücksbox soll den engen Zusammenhang der gesunden Ernährung mit dem regelmäßigen Verzehr von Obst oder Gemüse deutlich unterstreichen. Getreu der Devise: „5 am Tag“, bei der es darauf ankommt, möglichst 5 Portionen Obst oder Gemüse pro Tag zu essen. Um diesen Ansatz zu unterstützen, erhalten die ABC-Schützen neben der Frühstücksbox auch eine Kiwi als Start in ein „gesundheitsbewusstes Schulleben“.

An insgesamt 40 Duisburger Grundschulen werden am Einschulungstag diese „Vitamin-Bomben“ an die I-Dötzchen verteilt. Die Idee einer vitaminreichen Frühstücksbox hatte die FrischeKontor Duisburg GmbH bereits vor 8 Jahren und sie erfreut sich seitdem bei den Duisburger Grundschulen von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit.

Info-Service
Das Frischekontor Duisburg in unserer Frischemärkte-Tour
Kontakt zum GFI-Vorstand

   

GFI-News
FM-News
Kalender